Les arts premiers - Stammeskunst



Dieses Bild in voller Größe anzeigen
Stammeskunst > Bücher > Les arts premiers

Comment parler des arts premiers aux enfants (N° 24417) Pfandverkauf

Dieses Buch ist ein unentbehrliches, leicht lesbares Hilfsmittel, das all jenen das Leben erleichtern soll, die Kinder aus Freude, aus Neugier und nicht aus Pflichtgefühl in die Grundschule einführen möchten. Es ist so konzipiert, dass es ohne besondere Kenntnisse in Kunst oder Pädagogik zugänglich ist, sondern verwendet im Gegenteil alltägliches Vokabular (Fachbegriffe werden immer erklärt). Sein Inhalt : 1) Klar und prägnant präsentierte Informationen, echte Denkanstöße zur Beantwortung dieser schwierigen Frage: Was meinen wir mit „Grundschule“? Alles, was nicht westlich ist, alles, was nicht tribal ist, alles, was „exotisch“ ist, alles, was handwerklich ist? 2) Welchen Platz haben die Primitiven Künste in der westlichen Welt? Über mehrere Jahrhunderte hinweg hat sich ihr Status von Kuriositätenobjekten (während der Reisen und der ersten Erkundungen) zu Kunstobjekten entwickelt, die heute von einer wahren Begeisterung profitieren, bis zu dem Punkt, dass Museen speziell für sie geschaffen werden. . Wie wurde dieser Ansatz von der Bevölkerung am Ursprung dieser Künste aufgenommen, während die Vergangenheit und das Phänomen der Kolonialisierung immer noch schmerzhaft sind? 3) Die primitiven Künste rufen im Westen abwechselnd Abstoßung und Faszination hervor. Weit entfernt von westlichen künstlerischen Kriterien sind diese Objekte echte offene Türen in eine andere Welt, in andere Kulturen und werden dann zu ersten Vektoren des Interesses am Anderen. Seine Form : 4) Karten zu etwa dreißig Werken, die je nach Alter der Kinder schrittweise verwendet werden, begleitet von hochwertigen Illustrationen aus Referenzmuseen auf diesem Gebiet (französisch und international). Ein Piktogramm begleitet jedes Werk, um seine geografische Lage zu erleichtern. Echte Meisterwerke endlich wieder vereint! 5) Praktische Hinweise für den Museumsbesuch, einige Literaturhinweise für Eltern und Kinder; Benchmarks (z. B. Websites).

Autorin: Isabelle Glorieux-Desouche
Editionen: Der Thronende Baron
Zustand: sehr gut
Sprache: Französisch
Seitenzahl: 175
Abmessungen: 220 mm x 140 mm
Taschenbuch
ISBN: 9782351310304
 

7.90 
Möglichkeit der zahlung in 2x (2x 4,0 €)

Geschätzte Versandkosten ...





ProvenienzOccasion
Gewicht0,50 Kg

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sie müssen eingeloggt sein, um auf die folgenden Optionen zugreifen zu können
   Benachrichtigen Sie mich, wenn ein ähnlicher Artikel in den Katalog aufgenommen wird.
   Lassen Sie mich wissen, wenn der Preis für diesen Artikel sinkt.
Meine Alarme verwalten
6 interessierte Parteien

Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns


Zuletzt angesehene Artikel:
Stammeskunst - Comment parler des arts premiers aux enfants
Stammeskunst  - 

© 2024 - Digital Consult SPRL

Essentiel Galerie SPRL
73A Rue de Tournai - 7333 Tertre - Belgique
+32 (0)65.529.100
visa Master CardPaypal