Stammeskunst > Statuen > Ngombe Statue

Ngombe Statue (N° 27628) Pfandverkauf

Antike afrikanische Skulpturanthropomorph, deren röhrenförmige Büste auf einem seltsamen zoomorphen Becken ruht. An die Stelle der Genitalien oder des Bauches tritt ein zylindrischer Hohlraum, der mit Metallringen ausgestattet ist.
Gebrauchspatina, kleine Unfälle, Trocknungsrisse.
Ein Objekt ähnlicher Art erscheint in der Abbildung auf Seite 127 von „100 Menschen von Zaire und ihre Skulptur“, Marc Léo Félix.
Die relativ begrenzte künstlerische Produktion der Ngombe war durch den Einfluss der benachbarten Gruppen Ngbandi und Ngbaka geprägt. Diese Skulpturen, die meisten davon magische Fetische, wurden vom Wahrsager Bendo verwendet, um die Jagd zu fördern. Die Ngombe wanderten vom Viktoriasee in Ostafrika aus. Nachdem sie sich zerstreut hatten, ließen sich einige von ihnen bei den Ngala am Ufer des Zaire-Flusses nieder.  

490,00 € 392,00 ( -20,0 %) 
Möglichkeit der zahlung in 2x (2x 196,0 €)

Stück begleitet von seinem Echtheitszertifikat

Geschätzte Versandkosten ...





ProvenienzCollection française FLB
EthnizitätNgombe
Landrdc ex zaire
Materialienwood, metal
Höhe cm51
Breite16 cm
Gewicht1,88 Kg
Geschätzte Datierungmid-xx°

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sie müssen eingeloggt sein, um auf die folgenden Optionen zugreifen zu können
   Benachrichtigen Sie mich, wenn ein ähnlicher Artikel in den Katalog aufgenommen wird.
   Lassen Sie mich wissen, wenn der Preis für diesen Artikel sinkt.
Meine Alarme verwalten


Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns


Zuletzt angesehene Artikel:
Stammeskunst - Ngombe Statue
Stammeskunst  - 

© 2024 - Digital Consult SPRL

Essentiel Galerie SPRL
73A Rue de Tournai - 7333 Tertre - Belgique
+32 (0)65.529.100
visa Master CardPaypal