Stammeskunst > Masken > Dan Maske

Dan Maske (N° 27493)

Diese afrikanische Maske Dan namens Déanglé bietet sorgfältig gesäumte Gesichtszüge. Der Schädel ohne Accessoires betont die Konturen und die Modellierung des Gesichts. Glänzende schwarze Patina.
Höhe des Sockels: 30 cm.
Die Dan-Masken in verschiedenen Stilen kommen im Allgemeinen bei sehr theatralischen Unterhaltungsfestivals vor, bei denen Frauen eine Hauptrolle spielen. Die sogenannte „spöttische“ Maske namens Déanglé definiert ein Ideal von Schönheit und Wohlwollen, da sie zu Ehren der jungen Mädchen des Dorfes oder berühmter Männer geschaffen wurde. Sie werden auch bei Beschneidungsriten verwendet und erscheinen in Begleitung der singenden gle sö-Masken und der großen go ge-Masken, die sich auf die go-Gesellschaft beziehen. der Gerechtigkeit übt und den Frieden bewahrt. Generell haben Dan-Masken auch die Besonderheit, dass sie keine Darstellungen von Buschgeistern sind, sondern tatsächlich deren Inkarnation. Die Dan leben im Westen der Elfenbeinküste, aber auch in Liberia. Sie werden auch Yacouba genannt und haben eine mächtige Initiationsgesellschaft, die des Leoparden.  

750,00 € 600,00 ( -20,0 %) 
Möglichkeit der zahlung in 3x (3x 200,0 €)

Stück begleitet von seinem Echtheitszertifikat

Geschätzte Versandkosten ...





ProvenienzCollection française JCL
EthnizitätDan
Landcôte d'ivoire
Materialienwood
Höhe cm19
Breite12 cm
Gewicht0,47 Kg
Geschätzte Datierungmid-xx°
Inklusive SokelJa

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sie müssen eingeloggt sein, um auf die folgenden Optionen zugreifen zu können
   Benachrichtigen Sie mich, wenn ein ähnlicher Artikel in den Katalog aufgenommen wird.
   Lassen Sie mich wissen, wenn der Preis für diesen Artikel sinkt.
Meine Alarme verwalten


Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns


Zuletzt angesehene Artikel:
Stammeskunst - Dan Maske
Stammeskunst  - 

© 2024 - Digital Consult SPRL

Essentiel Galerie SPRL
73A Rue de Tournai - 7333 Tertre - Belgique
+32 (0)65.529.100
visa Master CardPaypal